<

Dörfer

dorpen_overzicht Oudeschild De Waal Den Hoorn De Cocksdorp Oosterend De Koog Den Burg

Sie sind gerne gesellig? Gehen Sie gerne einkaufen, bummeln gerne und gehen gerne in ein Restaurant? Texel bietet Ihnen viel Abwechslung mit Dörfern wie De Koog, De Cocksdorp, De Waal, Den Burg, Den Hoorn und Oosterend. In diesen Orten finden Sie Cafés, Restaurants, Bars und Geschäfte. In und um diese Dörfer herum gibt es viele Hotels und Ferienhäuser. Das Größte ist Den Burg, fast eine Stadt. De Koog ist ein echtes Resort, während das kleinste Dorf, De Waal, ein Ort mit wohlwollender Ruhe ist. Ein echtes Hafendorf ist Oudeschild. Oosterend und Den Hoorn sind ganz besonders malerisch. Und unter dem Leuchtturm in De Cocksdorp gibt es viele Geschäfte und Restaurants.

Den Burg

Dorpen Texel

Den Burg ist die größte und wichtigste Stadt auf der Insel und liegt zentral. In der Stadtmitte finden Sie viele Einkaufsstraßen mit ganz besonderen Läden. So gibt es mehrere Antiquitäten- & Souvenirshops und Boutiquen. Die Plätze und Straßen haben Sie eine große Auswahl an Cafés. Im Sommer gibt es viele Geschäfte und Supermärkte, die auch am Sonntag geöffnet sind. Sie können ganz einfach beim Supermarkt parken. Am Montagmorgen gibt es einen Markt in der Mitte der Stadt. Alle Busse auf der Insel stoppen im Zentrum von Den Burg, das ist der Ort, von wo aus Sie bequem die Insel erkunden können.

Dorpen Texel

Neben Einkaufen und in einem Straßencafé zu sitzen, gibt es noch viel mehr in Den Burg zu tun. Den Burg verfügt über das einzige Freischwimmbad von Texel und ein Kino. Von Den Burg sind malerische Orte wie De Cocksdorp, De Koog, Oudeschild und Oosterend leicht mit Bus und Auto erreichbar. Von Den Burg aus können Sie durch die schönsten Teile der Insel radeln. Der Strand ist ca. 6 km von Den Burg.

De Koog

Dorpen Texel

Das Dorf De Koog liegt in der Nähe des Meeres. Nur zwei Reihen von Dünen trennen das Dorf vom Strand. Die meisten Restaurants und Cafés in De Koog finden Sie in der Dorpsstraat. Wenn Sie durch die Dorpsstraat gehen, werden Sie überall Restaurants und Cafés mit Terrassen sehen. Am Abend können Sie sich in Bars und Discos entspannen. Am Strand sind einige Strandpavillons. Außer ihrer Terrasse und köstlichen Speisen vermieten diese Pavillons auch Strandliegen und Windschutz.

Dorpen Texel

De Koog ist ein ganz besonderer Ferienort. Nur Dünen markieren die Trennlinie zwischen Stadt und Strand. Im Hintergrund klingt immer das Rauschen des Meeres. In der Dorpsstraat gibt es eine ganzjährige Urlaubsatmosphäre. Verbringen Sie Ihren Urlaubstag mit Einkaufen und ein paar Drinks am Abend auf der Terrasse. Der Koog ist ein hervorragender Ausgangspunkt für einen Ausflug nach Texel. Im Norden bietet das Naturschutzgebiet entlang der Dünen Ihnen die freie Natur an. Selbst in der Hochsaison können Sie endlos gehen, ohne einem Menschen zu begegnen. Und auf jeden Fall sollten Sie auf einem Fahrrad durch die Wälder fahren oder nach Texel fahren. So viele schöne Flecken, die ganze Insel ist einfach herrlich!

De Cocksdorp

Dorpen Texel

Wenn Sie im Sommer in De Cocksdorp ankommen, werden Sie entlang der Molenlaan, eine Allee mit wunderschönen, ineinander verwachsenen Bäumen sehen. Sie sind der Eingang eines Dorfes voll mit Campingplätzen, Ferienparks und Terrassen. Im Sommer ist es angenehm gesellig. De Cocksdorp befindet sich im Norden von Texel nahe der Ufermauer. Hier im Norden von Texel liegt auch der Flughafen, wo Sie Fallschirmspringen lernen können. Der Strand Pavillon von De Cocksdorp ist ganzjährig geöffnet.

Den Hoorn

Den Hoorn ist ein nettes Dorf für einen Besuch im Frühjahr. Das Dorf liegt in einem Birnengarten, sodass die Felder voll von Blüten sind. Es liegt auch in der Nähe des Dünen Nationalparks von Texel. Das Naturschutzgebiet umfasst das gesamte Dünengebiet im Westen von Texel (an der Nordsee Seite). Die Dünen sind in der Nähe von Den Hoorn am breitesten und am engsten bei De Koog.

Oosterend

Oosterend ist eine alte Stadt mit engen Gassen und restaurierten Häusern.

Oudeschild

Das Dorf Oudeschild liegt am Wattenmeer. Hier finden Sie noch die Spuren der VOC (Niederländische Ostindien Kompanie) vom 17. Jahrhundert. Jedes Wochenende legt die Fischereiflotte von Texel im Hafen von Oudeschild an. Wenn Sie möchten, können Sie aus dem Hafen eine Fahrt auf einem Krabbenkutter buchen und sich die Seehunde im Wattenmeer ansehen. Es gibt auch einen Jachthafen. Am Fischerhafen von Oudeschild steht noch das schöne Hotel de Zeven Provinciën aus dem 17. Jahrhundert.